Vita

Karo Mast

Atelier Karo Mast

 

 

 

 

 

 

           geboren am 14.12. 1978 in Engelskirchen bei Köln

 

 

 

1998 - 2002 Studium Freie Kunst / Malerei

an der Alanus University of Arts and Social Sciences, Alfter

( bei Prof. Andreas Reichel und Prof. Uwe Battenberg )

 

2003 Gaststudium Arts Plastiques

an der Ecole Nationale des Arts

Dakar / Senegal

 

2004 staatl. Diplom Freie Kunst, AHA

 

seit 2002 Arbeitsaufenthalte und Reisen

in ca. 30 Ländern in Europa, Asien, Afrika,

Mittel - und Südamerika, USA und Russland

 

 

Auslandsprojekte ( Auswahl ):

       

 

 

 

  • 2016 / 2017, 2009 / 2010 Aufenthalt Sao Paulo / Brasilien

  • 2016, 2011  Arbeitsaufenthalt Karczówka, Krakau / Polen

  • 2015 , 2006, 2005, 2001 Aufenhalte und Reisen in Indien

  • 2013 / 2014 Reise durch Yucatan und zur Mayastätte Chichén Itzá / Mexicó
  • 2012 Aufenthalt Luxor / Ägypten
  • 2011 Arbeitsaufenthalt Tunis / Tunesien
  • 2011  Arbeitsaufenthalt Karczówka, Polen
  • 2007 / 2008, 2009 und 2011 Arbeitsaufenthalt und Andenreise von Cuenca - Ingapirca / Ecuador über Lima / Perú entlang des Inkatrails nach Machu Picchu zum Lago Titicaca nach La Paz / Bolivien
  • 2009 Aufenhalt Buenos Aires / Argentinien und Montevideo / Uruguay
  • 2007 Projektaufenthalt Kaljazin, Moskau / Russland
  • 2006 Aufenthalt New York, USA
  • 2003, 2004, 2006 Arbeitsaufenhalte in Dakar und Lac Rose / Senegal
  • 2001 Reise durch den Urwald des Petén zur Mayastätte Tikal / Guatemala
  • seit 2000 verschiedene Projektaufenthalte in Europa u.a. Frankreich, Schweiz, Polen, Italien, Kroatien, Griechenland und Tschechien

 

 

Auszeichnungen und Stipendien:

 

  • Atelierstipendium Karczówka International Painting Plein Air, Polen, 2016 und 2011
  • Atelierstipendium Alanus SOAK, 2010
  • Nationaler Förderpreis der Ergostiftung Hamburg 2010, Projekt 200X in Kooperation mit dem Kunstmuseum Bonn und Update 
  • Arbeitsstipendium Gastkünstlerin der Stadt Kaljasin / Moskau, Russland, 2007
  • Atelierstipendium der Ecole National des Arts Dakar, Senegal, 2004
  • 6-monatiges Arbeitsstipendium für Künstlerinnen an der Akademie im Frauenmuseum Bonn ( u.a. bei Prof. Ulrike Rosenbach ) gefördert durch den Europäischen Fond und das Land NRW, 2003
  • Förderkoje Galerie Lubelsky Berlin / New York, supportet by NY Art Magazin and Art Fair International New York, 2003
  • Künstleraustauschprogramm Language of Colors, Alfter / Bonn, Deutsch - Islamischer Dialog ( Förderprogramm DAAD ), 2002

 

 

Lehraufträge:

 

  • 2012 Dozentin für Malerei an der Kunst - Akademie Geras / Österreich
  • 2009 Gastdozentin DaF, Universidad de Cuenca / Ecuador
  • 2007 - 2008 Lehrauftrag für Malerei und Grafik im Fachbereich Design an der Universidad del Azuay Cuenca / Ecuador
  • 2007 Gastdozentur an der Kunstschule Kaljasin, Moskau / Russland 
  • 2005 - 2007 Gastdozentin für Museumspädagogik / Kunst im Dialog an der Alanus University of Arts and Social Sciences, Alfter

 

Ausstellungen:

 

 Einzelausstellungen:

 

  • 2017 YV Center Bonn
  • 2015 Mistura Fina, Bonn
  • 2013 Galerie Bintakies, Bremen
  • 2011 Sopa - The Leguan Project, Museo de Arte Moderno / Casa de las posadas, Cuenca / Ecuador
  • 2010 Reptiles, Mistura Fina, Bonn
  • 2010 Brasil - Karo Mast, Filmfestival Cine Brasil Woki Filmpalast, Bonn
  • 2009 Nan Cuna, Mistura Fina, Bonn
  • 2007 Jokko, LVR-Industriemuseum Leverkusen

 

Gruppenausstellungen:

 

  • 2017 Espace culturel de Rignac, Rignac / Frankreich
  • 2016 13th International Autumn Salon of Art, BWA Ostrowiec Museum, Polen
  • 2016 International Painting Plein Air, Karczówka / Polen
  • 2014 BWA Ostrowiec Museum, Polen
  • 2014 Bügerzentrum Ehrenfeld, Köln
  • 2013 Galeria de Arte, Ilhabela - Sao Paulo / Brasilien
  • 2013 Flow to go - Performance, antiform, Galerie 1, Königswinter
  • 2012 International Painting Plein Air II / 2012, BWA Gallery, Ostrowiec / Polen
  • 2012 Galerie Bintakies, Bremen
  • 2012 Studio Null 73, Quartier am Hafen, Köln
  • 2012 Transit 66, Bonn
  • 2011 Dar Mima - Gammarth, Tunis / Tunesien
  • 2011 International Painting Plein Air, Karczówka / Polen
  • 2011 Cinema Urbana, Rotunde, Bochum
  • 2010 20.Kunstmesse, Frauenmuseum, Bonn
  • 2009 Auktionshaus / Galerie Fine Arts, Leipzig
  • 2008 Centro Aleman, Cuenca / Ecuador
  • 2008 Auktionshaus / Galerie Fine Arts, Leipzig
  • 2008 Popcornpool ( open space, Performance mit Anja Bodanowitz / Popelsdorfer Allee, Bonn), Galerie SYLA, Bonn
  • 2008 Popcornzelt ( machtraum, Performance mit Anja Bodanowitz / Kottbusser Tor, Berlin ), Studiobühne, Berlin
  • 2008 Schalfgut, Performance mit punkt.5, Kurfürstliches Gärtnerhaus, Bonn
  • 2007 Galerie Wolff, Mailand / Italien
  • 2006 16. Kunstmesse, Frauenmuseum, Bonn
  • 2006 Traversée 2, Galerie viktoria b, Bonn
  • 2006 Sunugal, mit Anja Bodanowitz, Kurfürstliches Gärtnerhaus, Bonn
  • 2006 punkt.5, Galerie viktoria b, Bonn
  • 2006 Traversée, Kunsthalle Douta Seck, Dakar / Senegal
  • 2005 15. Kunstmesse, Frauenmuseum, Bonn
  • 2005 Jappó, African Art Gallery, Köln
  • 2004 Kunsthalle Douta Seck, Dakar / Senegal
  • 2003 Galerie Lubelsky, Berlin
  • 2003 Frauenmuseum Bonn
  • 2003 Die Brücke, Kunstmuseum Bonn
  • 2003 Galerie grün der zeit, mit punkt.5, Bonn
  • 2002 Innerspaces, IFAN-Museum, Poznan / Polen
  • 2002 L.A. Galerie / Crown Plaza, Köln
  • 2002 Kulturfabrik Huppertsberg, Wuppertal
  • 2002 Schloß Mannheim
  • 2001 Theaterhaus Köln
  • 2000 Centre d `Acceuil St. Yves / Perros Guirec, Frankreich
  • 2000 Casa Adula, Dangio - Tessin, Schweiz